DJK Ettmannsdorf Herren II gewinnt überzeugend gegen den TV Glück-Auf Wackersdorf III

Bereits in den Eingangsdoppel zeigte sich der unbedingte Willen zum Siegen des DJK Ettmannsdorf, denn die Paarungen Hans Teufel / Ingo Trautmann sowie Daniel Scharf / Martin Niederalt gewannen gegen die Wackersdorfer Herren ganz klar 3:1 beziehungsweise  3:0 in Sätzen zur 2:0 Auswärtsführung. Der TV ließ aber nicht locker und verbuchte die beiden folgenden Spiele auf Ihre Habenseite zum 2:2 Ausgleich. Dann kam wieder ein Schub der Ettmannsdorfer Daniel Scharf, Ingo Trautmann und Hans Teufel konnten die TV Herren bezwingen zur 5:2 Punkteführung. Der TV Wackersdorf stemmten sich nochmals mächtig dagegen denn Manfred Schneeberger und Irina Kapol besiegten die Ettmannsdorfer und verkürzten auf 4:5 Punkten aus der Sicht des Gastgebers. Daniel Scharf läutete die Sturmglocken ein und seine Mannschaftskameraden Martin Niederalt, Hans Teufel und Ingo Trautmann folgten ihm  und ließen den Wackersdorfer Kontrahenten keine Chance und die DJK Ettmannsdorf Herren II fuhren einen verdienten 9:4 Auswärtssieg gegen den TV Wackersdorf III ein.

Vorankündigung: Das Aushängeschild der DJK Ettmannsdorf die Damen II empfängt am Samstag den 23.02.2019 um 11:00 Uhr das Tabellenschlusslicht SpVgg Greuther Fürth in der Ettmannsdorfer Grundschulturnhalle. Bei freiem Eintritt sind Zuschauer und Tischtennisinteressierte herzlich Willkommen um unsere Ettmannsdorferinnen tatkräftig zu unterstützen.