Der DJK – Nachwuchs wartete bei der „Bayerischen“ mit „Licht und Schatten auf“

Ettmannsdorf . Die zweitägigen Bayerischen- TT- Jugendmeisterschaften wurden jüngst im schwäbischen Dillingen ausgetragen. Mit fünf Starterinnen stellte die TT – Abteilung der DJK Ettmannsdorf kreis – und oberpfalzweit die meisten Teilnehmerinnen. Es hätten sogar sieben Starterinnen sein können, doch Franziska Brickl konnte wegen eines Fingerbruchs nicht an den Start gehen und auch Sandra Ettl musste zu Hause bleiben, weil sie bei den Oberpfalz – Meisterschaften wegen Krankheit frühzeitig aufgeben musste.

Für den „Schatten“ sorgten in Dillingen ungewohnt in der Mädchenklasse Sabine Fischer und Vanessa Bathelt , die bei den Gruppenspielen auf Top – Gegnerinnen trafen und glatt hängen blieben. Für Licht sorgte in der Mädchenklasse nur Lisa Saur. Bei den Gruppenspielen besiegte Saur Jana Altschäffel (TTC Straubing ) und Lisa- Marie Gress (RV Viktoria Wombach) und unterlag nur gegen Sarah Mantz vom Drittbundesligisten TSV Schwabhausen II . In der K.0. – Runde kam dann schon im Achtelfinale für die Ettmannsdorfer Bayernliga – Spitzenspielerin das Aus, weil sie die „Einserin des Drittbundesligateams TV 1921 Hofstetten , Svenja Horlebein, nicht bezwingen konnte.

Erfolgreicher agierte Milena Burandt ( Schülerinnen B), die nicht nur unbesiegt ihre Gruppenspiele bewältigte sondern auch in der folgenden K.o. –Hauptrunde ihre Gegnerinnen „alt“ aussehen ließ. Im Endspiel wartete dann wie erwartet die Topfavoritin Alina Lich vom TuS Dachelhofen. Burandt wurde mit Lichs Ballonabwehr nicht fertig und unterlag mit 1:3. Im Doppel setzten sich im Endspiel Burandt/Lich klar gegen Marie Gmoser/Nina Ballis (SV Nordendorf/Polizei SV Königsbrunn ) durch. Mit Petros Sampakidis (TuS Fürstenfeldbruck) erreichte Milena Burandt im Mixed den 3. Platz.* *Hannah Eschenbecher absolvierte ihre Gruppenspiele ebenfalls erfolgreich und erreichte einen 5. Platz in der K.o. – Hauptrunde. Im Mixed schaffte Hannah Eschernbecher mit Niclas Reindl (SV Burgweinting) einen hervorragenden 2.Platz . ( skt).

Ettmannsdorf . Am 31. 12. 2015 um 13.30 Uhr startet die TT – Abteilung der DJK in der Schulturnhalle wieder ihr Silvesterturnier. Dabei steht für die Teilnehmer/innen – eine Altersbegrenzung gibt es nicht – der Spaß im Vordergrund. Programm: TT – Doppel-Mixed – Turnier, Basketball (Freiwürfe) und Geschicklichkeitsübungen. Ab 18.00 Uhr gemütliches Beisammensein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.